PROJEKTTAGE
« ÉPHÉMÈRE »

2018

__________________

100 JAHRE KÜNSTLERHAUS BERTELSMANN

INTERNATIONALE PROJEKTTAGE « ÉPHÉMÈRE »

__________________

29. UND 30. JUNI 2018 — 20 UHR — 18 EURO

« Devenir »

Spartenübergreifende Performance

Butôh-Tanz, Musik/live, Rauminstallation/Skulptur

Dietlind Bertelsmann (D/B): Konzept, künstlerische Leitung, Skulptur, Raum- und Lichtdesign
Hisako Horikowa (J): Butôh-Tanz
Berten D‘Hollander (B): Flöte
Riccardo Castagnola (I): Elektronik/Klangregie
Hélène Kufferath (B): Szenographische Assistenz
Raymond Hassfeld (D): Technische Einrichtung, Beleuchtung

Weitere Informationen

FOTOS: CLAUDIA HOPPENS

__________________

14.JULI BIS 12. AUGUST 2018

Lebensspuren

Ausstellung

Jürgen Bertelsmann (1913-1942)
Zeichnungen und Briefe aus dem Krieg – Nordrussland 1941-1942
Dietlind Bertelsmann : Installation

Öffnungszeiten: Freitag von 14 bis 18 Uhr, Sonnabend, Sonntag von 11 bis 18 Uhr und auf Anfrage,
Eintritt 5 Euro, Führungen am 3. und 31. Juli um 11 Uhr

Weitere Informationen

FOTOS: CLAUDIA HOPPENS

__________________

24. AUGUST 2018 — 20 UHR — 9 EURO

«Vita Brevis» + «Anton Webern»

Filmvorführung

Experimentarfilme von Thierry Knauff (B)

Weitere Informationen

__________________

07. SEPT. 2018 — 20 UHR — 18 EURO

Konzert

Friedrich Gauwerky (D) : Violoncello
Daan Vandevalle (B) : Klavier

Werke von Bernd Alois Zimmermann, Christopher Fox, John Cage, Anton Webern, Ludwig van Beethoven

Weitere Informationen

__________________

ANMELDUNG:
+49 (0)4792  75 45  oder per E-Mail an info@haus-bertelsmann.de